Meine liebste Ballettmusik von Vladimir Malakhov für 6,99 €

Vladimir Malakhov
"Meine liebste Ballettmusik"

SKU# 614955


DDD. Klassikradio. 2009. CD.

Kundenbewertung (1)

Bestellnr. 614955

Eigene Bewertung

 
6,99 €
inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten

Lieferung: Ankunft zwischen Montag, 16.12. und Freitag, 20.12.

Tschaikowsky/Schwanensee, Mozart/Requiem, Glinka/Ruslan & Ludmilla u.a. Der Weltstar des Ballett hat seine liebsten Tanzstücke auf dieser CD versammelt. Maria Callas, Jean-Philippe Collard, Richard Goode/Klavier u.a. London Symphony Orchestra/Richard Bonynge, Kirov Orchestra/Valery Gergiev, The Philadelphia Orchestra/Wolfgang Sawallisch, Staatskapelle Dresden/Donald Runnicles u.a.

DDD. Klassikradio. 2009. CD.

Tracklist

Die Anzahl der CDs in der Tracklist stimmen nicht immer mit der tatsächlichen Anzahl überein. Teilweise sehen Sie hier lediglich eine Auflistung der Hörproben.

1 CD, 11 Tracks, Gesamtlänge: 70:45

La Péri (Ballett) (Auszug)
01. La Péri - Ouvertüre - Vladimir Malakhov (3:48)
Le Papillon (Ballett) (Auszug)
02. Le Papillon - Valse des Rayons - Vladimir Malakhov (4:32)
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 23 A-Dur KV 488 (Auszug)
03. Klavierkonzert Nr. 23 A-Dur KV 488 - 2. Adagio - Vladimir Malakhov (6:48)
Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92 (Auszug)
04. Sinfonie Nr. 7 A-Dur op.92 - Vladimir Malakhov (8:19)
Ruslan und Ludmilla (Oper in 5 Akten) (Auszug)
05. Ruslan & Ludmilla - Tänze - Vladimir Malakhov (13:51)
Der Schwanensee op. 20 (Ballett): Suite op. 20a (Auszug)
06. Schwanensee - Scène finale - Andante - Vladimir Malakhov (6:13)
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 D-Dur op. 17 (Auszug)
07. Klavierkonzert Nr. 1 D-Dur op.17 - Vladimir Malakhov (6:51)
Sonate für Klavier Nr. 8 c-moll op. 13 "Pathétique" (Auszug)
08. Grande Sonate Moll op.13 "PATHÉTIQUE" - Vladimir Malakhov (5:00)
Die Walküre (Oper in 3 Akten) (Auszug)
09. Die Walküre - Ritt der Walküren - Vladimir Malakhov (5:20)
Requiem d-moll KV 626 (Auszug)
10. Requiem KV 626 - Lacrimosa - Vladimir Malakhov (2:56)
11. Norma - Casta Diva - Vladimir Malakhov (7:07)