Ave Maria von Verschiedene Interpreten für 4,99 €

Verschiedene Interpreten
Ave Maria

SKU# 609922


DDD. Berlin Classics. 2008. CD.

Kundenbewertung (1)

Bestellnr. 609922

Eigene Bewertung

 
Nur
4,99 €
inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten

Leider ausverkauft.

Musik zu Marienfesten. Werke von Bernardi, Caldara, Grandi, Biber, Merula, Cavalli, Poglietti, Mayr u.a. Teilweise Weltersteinspielungen. "Draußen ist es früh dunkel und drinnen länger kontemplativ. Zur rechten Jahreszeit ist deshalb Nuria Reals schöne Sammlung mit barocken Marienmusiken zu Kirchenfesten aus gegenreformatorisch gestählten süddeutschen, österreichischen und italienischen Residenzen erschienen. Die spanische Sopranistin mit dem innigen Stimmglanz wird von der Barockformation Bell'Arte Salzburg betörend begleitet" (Die Welt). Mit Nuria Rial, Bell'Arte Salzburg/Annegret Siedel.

DDD. Berlin Classics. 2008. CD.

Tracklist

Die Anzahl der CDs in der Tracklist stimmen nicht immer mit der tatsächlichen Anzahl überein. Teilweise sehen Sie hier lediglich eine Auflistung der Hörproben.

1 CD, 16 Tracks, Gesamtlänge: 69:44

01. Sinfonia Nr. 5 "All'Epistola" (für 2 Violinein, 3 Gamben und Basso continuo) (2:44)
02. Ave Maria, gratia plena (für Sopran, 2 Violinen und Basso continuo) (2:49)
03. Sancta Maria, mater Dei (für Sopran, Violine, 2 Gamben und Basso continuo) (7:10)
04. Alma redemptoris mater (für Sopran, Violine und Basso continuo) (5:55)
05. Ave mundi spes Maria (für Sopran, 2 Violinen und Basso continuo) (2:07)
Sonaten (12 Sonatae tam aris, quam aulis servientes) (1676) (Auszug)
06. Sonate G-Dur à 5 (5:52)
07. Gaudeamus omnes in Domino (für Sopran, Violine und Basso continuo) (3:21)
08. Ave regina coelorum (für Sopran, 4 Streicher und Basso continuo) (3:17)
09. Sonata sopra Sancta Maria (für Sopran, 2 Violinen und Basso continuo) (2:13)
10. O quam suavis et decora (für Sopran und Basso continuo) (3:43)
11. Ave maris stella (für Sopran, Violine, 2 Gamben und B. c.) - Ave maris stella (für Sopran, Violine, 2 Gamben und B. c.) (9:16)
12. Regina coeli (für Sopran, Violine, 2 Gamben und Basso continuo) (3:00)
13. Ad matrem venite (für Sopran, 2 Violinen, 2 Gamben und Basso continuo) (5:28)
14. Sonata "Surge propera amica mea" (aus dem Codex Cajoni) (4:09)
15. Sub tuum praesidium (für Sopran, 3 Streicher und Basso continuo) (3:23)
16. Salve Regina (für Sopran, Violine, 2 Gamben und Basso continuo) (5:17)