Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Uwe Tellkamp:
Der Turm

„Mehr gewagt hat seit Jahren kein deutscher Autor mehr“ (FAZ).
Bestellnr. 152138

Statt 24,80 €
Früherer fester Ladenpreis aufgehoben. Statt 24,80 €
nurnur
7,95 €
inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten

Lieferung: Ankunft zwischen Mittwoch, 22.11. und Montag, 27.11.

Kundenbewertung (118)

Der Turm von Uwe Tellkamp für 7,95 €

Uwe Tellkamp
Der Turm

SKU# 152138

Wann urteilte die gesamte literarische Elite schon mal so einhellig euphorisch:

„Ein Meisterwerk“
(SZ).

„Ein einschneidendes Leseerlebnis“
(Taz).

„So schonungslos, so radikal, so ohne Illusionen, in solch sozial- und alltagsgeschichtlich akribischer Weise wurde das Leben in der DDR bisher noch nicht dargestellt“ (Die Zeit).

Im Mittelpunkt: Der 17-jährige Christian, höchst intelligent, strebsam, ungewohnt hübsch, mit ersten amourösen Zielversuchen. Er zerreißt am von den Eltern - er Chirurg, sie Krankenschwester - vorexerzierten Spagat zwischen Anpassung und Aufbegehren, anerzogenem Wahrheitsanspruch und notwendiger Lüge. Im Dresdner Villenviertel Weißer Hirsch sind sie Teil des im sozialistischen System eigentlich gar nicht vorgesehenen Bildungsbürgertums ... In ungeahnten Dimensionen erschließen sich Idiome, Gerüche, Aromen und Mentalitäten der späten DDR, ebenso Schichten und Milieus, von der Intelligenzija und der Nomenklatura über die Ausreisewilligen, die Arbeiter, aufmüpfigen Künstler bis zu den bösartigen Nachbarn.
„Tellkamp entfaltet ein grandioses, ein farbiges und figurenreiches Panorama“ (Die Welt).

975 Seiten. Fester Einband. Suhrkamp.


Bestellnr. 152138
Statt 24,80 €
Früherer fester Ladenpreis aufgehoben. Statt 24,80 €
nurnur
7,95 €
inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten

Lieferung: Ankunft zwischen Mittwoch, 22.11. und Montag, 27.11.

Eigene Bewertung

Schlagworte

Schlagworte für diesen Titel:

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.