Der Unhold

Der Unhold – Zweitausendeins Edition Deutscher Film 1/1996.

SKU# 895038


Spr.: D/E. Sub: D. 120 Min. FSK 12. 5.1 DD. Zweitausendeins Edition. DVD.

Kundenbewertung (4)

Bestellnr. 895038

Eigene Bewertung

 
7,99 €
inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten

Lieferung: Ankunft zwischen Dienstag, 31.03. und Samstag, 04.04.

"Eine sehr gelungene Innenansicht des Dritten Reichs von Volker Schlöndorff" (FAZ). Abel ist ein Sonderling. Man schiebt den angeblich pädophilen Automechaniker ab an die Fronten des 2. Weltkrieges. Als französischer Kriegsgefangener gerät er in Görings Jagdschloss. Er soll sich um junge Knaben kümmern. Abel scheint sein Paradies gefunden zu haben … "Der Suggestivität dieses Films kann man sich, insbesondere in den Szenen, die in Görings Schloss spielen, nur schwer entziehen, und ohne Zweifel verfolgen einen die Bilder des 'Unholds' noch lange" (Frank Schirrmacher, FAZ). Kriegsdrama mit John Malkovich, Armin Mueller-Stahl, Gottfried John, Marianne Sägebrecht u.a. R: Volker Schlöndorff.

Spr.: D/E. Sub: D. 120 Min. FSK 12. 5.1 DD. Zweitausendeins Edition. DVD.

Originaltitel: THE OGRE

Produktionsland: Deutschland/Frankreich/Großbritannien
Produktionsjahr: 1996
Produktionsfirma: Studio Babelsberg/Renn Prod./Recorded Pictures

Darsteller: John Malkovich (Abel Tiffauge), Armin Mueller-Stahl (Graf von Kaltenborn), Gottfried John (Oberforstmeister), Marianne Sägebrecht (Frau Netta), Volker Spengler (Reichsmarschall Göring), Heino Ferch (Obersturmbannf. Raufeisen), Dieter Laser (Professor Blättchen)

Produzent: Ingrid Windisch

Regie: Volker Schlöndorff

Drehbuch: Jean-Claude Carrière, Volker Schlöndorff

Kamera: Bruno de Keyzer

Musik: Michael Nyman

Schnitt: Nicolas Gaster, Peter Przygodda

Vorlage: Michel Tournier