Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Wir trauern um Axel Marquardt

Geboren wurde Axel Marquardt am 23. September 1943 in Insterburg/Ostpreußen. Neben seinem Wirken als Dichter und Schriftsteller war er langjähriger Organisator und Mittelpunkt des Lyriker-Treffens in Münster/Westfalen, Produktionsleiter bei den Berliner Filmfestspielen, Mitherausgeber der definitiven Werk-Ausgabe der westfälischen Dichterin Annette von Droste-Hülshoff und gab selbst 1992 das Standardwerk "100 Jahre Lyrik. Deutsche Gedichte 1900 - 1990" heraus.

Fast alle Werke des Autors erschienen im Haffmans Verlag Zürich, später im Haffmans Verlag bei Zweitausendeins. Er galt als "strahlender Stern am Himmel der literarischen Hochkomik" (Dieter Steinmann, Pavillon Kaiserslautern) und "schräger Klassizist" (NZZ). Zuletzt wurde von ihm der Sammelband "Was bisher geschah" mit all seinen Gedichten und der vereinigten Prosa veröffentlicht. Wir trauern um unseren Autor, der am 31. August verstorben ist.