Mehr Goldberg geht nicht: Die Glenn-Gould-Sammlerbox jetzt statt 99,99 nur noch 49,99 €.

Glenn Gould war der „Pianist mit dem Sex-Appeal“ (FAZ), „das einsam verrückte Genie“ (BR). Als er 1955 Bachs „Goldberg-Variationen“ in New York einspielte, kam der Weltruhm quasi über Nacht. Die Aufnahme ist „bis heute eine der legendärsten Schallplattenaufnahmen“ (NZZ). Das mit dem Sex-Appeal lässt sich zwar nicht mehr überprüfen, Goulds spielerisches Genie jedoch noch immer hören. Für 49,99 Euro in der Sammlerbox kommen Goulds Goldberg-Variationen zudem zu einem ausgesprochen genialen Preis, aber nur bis inkl. 01.08.2020, nur online und nur solange der Vorrat reicht.
  1. Johann Sebastian Bach: Goldberg-Variationen BWV 988 The Complete Unreleased Recording Sessions 1955 von Verschiedene Interpreten für 99,99 €
    CD

    Verschiedene Interpreten, Johann Sebastian Bach: Goldberg-Variationen BWV 988 (The Complete Unreleased Recording Sessions 1955)

    Original recording remastered. 7 CD plus 180g-Vinyl. Mit den kompletten Aufnahmesitzungen inkl. Bestellnummer 619860. Mehr
     
    99,99 €

    In den Warenkorb

    (7)