Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 29€ Bestellwert!

Damon Runyons

Schwere Jungs, leichte Mädchen. Stories vom Broadway

9,90 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 2-3 Tage
Artikelnummer —
240206
Auf Lager
Kurzgeschichtenband versammelt die elf legendärsten Stories von „Amerikas größtem Reporter“.
Runyonesque: Prosa von „Amerikas größtem Reporter“.

Schwere Jungs, leichte Mädchen. Damon Runyons (1884–1946) Geschichten erzählen von halbseidenen Helden, die ihre dunklen Geschäfte unter den Neonlichtern des Broadways abwickeln. Sie heißen „Harry das Roß“ oder „Spanier-John“, haben einen üblen Ruf und schrecken nicht davor zurück, die feine Gesellschaft auszuplündern und niederzuknallen. Mittendrin im Geschehen: Der Ich-Erzähler Rusty, der alle schweren Jungs und leichten Mädchen Manhattans kennt, selbst aber eine blütenreine Weste hat – behauptet er zumindest.
Runyon nahm bereits als Teenager am Spanisch-Amerikanischen Krieg 1898 teil, berichtete aus Mexiko von der Pancho-Villa-Expedition und aus Europa vom Ersten Weltkrieg. Später machte er sich einen Namen als Box- und Baseballjournalist und galt schnell als „Amerikas größter Reporter“. Er pflegte selbst Umgang mit Unterweltgrößen, bei denen „sprachlicher Schnickschnack wie Imperfekt und Futur auf wenig Verständnis stieß“ (Harry Rowohlt). Dementsprechend fiel Runyons Prosa aus, in der es ihm gelingt, im derben Rotwelsch der New Yorker Gangster spannende und berührende Stories zu erzählen. Zu seiner Zeit wusste jeder New Yorker, was er unter dem Ausdruck „Runyonesque“ zu verstehen hatte. Unser Kurzgeschichtenband versammelt die elf legendärsten Stories, darunter „Die Bluthunde vom Broadway“, „Ehrlich währt am längsten“ und „Kanone findet nach Haus“. Mit einem Nachwort von Harry Rowohlt. 287 Seiten. Broschur. 1. Auflage, Juni 2018. Haffmans Verlag. Nur bei uns.
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte Anmeldung oder Konto erstellen
Lieferzeit 2-3 Tage
Artikelnummer 240206