Aktuell ist aus technischen Gründen die Bestellmenge pro Artikel im Webshop leider auf 1 begrenzt. Möchten Sie von einem Artikel mehr als ein Stück bestellen, melden Sie sich bitte unter info@zweitausendeins.de oder Montag bis Freitag 9-13 Uhr und 14-17 Uhr unter 0341 -21 339 339, die Kollegen des Kundenservice helfen Ihnen gerne weiter und können Ihnen einen entsprechenden Auftrag anlegen. Wir bitten diese Umstände zu entschuldigen.

Roger Willemsen

Roger Willemsen – Landschaften. Ein musikalischer Abend mit Maria Schrader.

15,00 €
Inkl. MwSt., exkl. Versandkosten
Artikelnummer —
230163
Auf Lager
"Genau diese Aufnahme hat uns gefehlt“ (NDR Kultur). "Ein Gesamtkunstwerk, melancholisch und heiter" (Crescendo). "Anrührend und persönlich im Ton" (Klassik Heute). Erstmalig bei uns auf CD: Roger Willemsen – Landschaften. Ein SPIEGEL-Bestseller!
Als hätte es noch einer Bestätigung bedurft, dass Roger Willemsens Texte noch immer einen Nerv treffen, dass Maria Schrader sie ideal zu Gehör zu bringen vermag und dass Franziska Hölscher und Marianna Shirinyan zur Begleitung die idealen Töne finden – um es ganz offiziell zu machen, führt „Der Spiegel“ unser Hörbuch mit Roger Willemsens „Landschaften“-Abend nun auch noch in der Bestsellerliste.
Kurz vor seinem Tod arbeitete Willemsen an einem Projekt, das seine größten Leidenschaften zusammenführen sollte: das Reisen, Lektüre und Schreiben und die Musik. Mit Franziska Hölscher und Marianna Shirinyan entwarf er einen Abend, der Brückenschläge zwischen Klang- und Sprachlandschaften, Korrespondenzen zwischen Wort und Musik schafft. Sind die Norddeutschen wirklich so unterkühlt? Ist der Kreidefelsen von Rügen der Inbegriff der deutschen Romantik? Während Willemsen Fragen wie diesen nachgeht, kommen musikalische Landschaftsassoziationen zu Ohren sowie Komponisten wie Beethoven, Brahms oder Smetana, die sich von Alpen oder Meer inspirieren ließen. Konnte der Abend zunächst noch in der ursprünglich angedachten Besetzung bestritten werden, musste sich Willemsen bald aufgrund seiner Krebserkrankung zurückziehen. Auf seinen Wunsch hin übernahm die Schauspielerin Maria Schrader, ausgezeichnet u.a. mit dem Silbernen Bären und dem Deutschen Hörbuchpreis, den Part. Das Programm mit den Texten eines der wichtigsten deutschen Intellektuellen der jüngeren Vergangenheit erscheint bei uns nun erstmals als Hörspiel. Longlist Jahrespreise des Preises der deutschen Schallplattenkritik 2021. Ein SPIEGEL-Bestseller! Spieldauer 85 Min. Plus Booklet. CD.

„Maria Schrader liest Willemsens Texte mit einer leisen Distanz, warm, wissend, doch nicht zu persönlich, und sie erweckt sie damit auf eine Art zum Leben, wie es der Autor möglicherweise nicht gekonnt hätte. [...] Am Ende bleibt das Gefühl: Genau diese Aufnahme hat uns gefehlt.“ (NDR Kultur)

„So stellt sich eine angenehm intime Atmosphäre ein, die ganz auf die Inhalte konzentriert ist, wie in den Künstler-Salons des 19. Jahrhunderts.“ (Der Tagesspiegel)

„Auch als Hommage ohne die Stimme Willemsens entfaltet das Zusammenspiel Musik und Texte eine magische Wirkung.“ (General-Anzeiger)

"Die Pandemie hat empfänglich gemacht für die Ferne, für all die plötzlich unzugänglichen Landschaften, in die man sich sehnte – oder auch für jene Nahwelten, die noch nicht verboten sind, die man daher begierig aufsaugt und mit gesteigerter Empfindsamkeit wahrnimmt. Auf die Rückkehr der vermissten Weite können wir uns hier jedenfalls schon mal einstimmen." (Die Zeit)

"Dieses Album ist Erbe und Würdigung zugleich." (Crescendo)

"Wer am Ende seines künstlerischen Weges solche Mitstreiterinnen gefunden hat wie Willemsen, der hat wahrlich nicht umsonst gelebt." (Klassik Heute)

"Texte mit Feinsinn und einem gerüttelten Maß an Melancholie." (Die Rheinpfalz)
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte Anmeldung oder Konto erstellen
Artikelnummer 230163