Rette sich, wer kann das Leben. Zweitausendeins Edition Film 182. für 9,99 €

Rette sich, wer kann (das Leben). Zweitausendeins Edition Film 182.

SKU# 895367


Spr.: F. Sub: D. 84 Min. FSK 16. Mono DD. Zweitausendeins Edition. DVD.

Bestellnr. 895367

Eigene Bewertung

 
9,99 €
inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten

Lieferung: Ankunft zwischen Freitag, 20.09. und Dienstag, 24.09.

F 1980. Denise will ihr Leben ändern. Sie kündigt den Job, verlässt ihren Freund Paul und zieht aufs Land. Paul würde auch sein Leben ändern, aber er hat nicht Denises Mut. Stattdessen sucht er Trost und Nähe bei der Prostituierten Isabelle. Sie zieht in Denises leere Wohnung, aber am liebsten würde sie auch raus aus der Stadt und weg von den prügelnden Zuhältern. Mit seinen drei lose verknüpften Geschichten kehrt Godard zum 'großen' Kino zurück. Er nennt 'Rette sich, wer kann (das Leben)' seinen 'zweiten ersten Film'. Nach über einem Jahrzehnt politischer Traktatsfilme und Videodokumentationen erzählt Godard wieder echte Filmgeschichten: immer noch ungestüm und rätselhaft. Drama mit Isabelle Huppert, Jacques Dutronc u.a. Regie: Jean-Luc Godard. Extras: Einige Bemerkungen über das Drehen und die Produktion des Films (ca. 20 Min.), Interviews mit den Schauspielerinnen Isabelle Huppert und Nathalie Baye, dem Kameramann Renato Berta, dem Filmkritiker Antoine de Baecque und dem Musiker Gabriel Yared (ca. 57 Min.), Trailer.

Spr.: F. Sub: D. 84 Min. FSK 16. Mono DD. Zweitausendeins Edition. DVD.

Originaltitel: SAUVE QUI PEUT (LA VIE)

Produktionsland: Frankreich/Schweiz/BR Deutschland/Österreich
Produktionsjahr: 1980
Produktionsfirma: Sara/MK 2/Saga/Sonimage/C.N.C./ZDF/S.S.R./ORF

Darsteller: Isabelle Huppert, Jacques Dutronc, Nathalie Baye, Roland Amstutz, Guy Lavoro

Regie: Jean-Luc Godard

Drehbuch: Jean-Luc Godard, Anne-Marie Miéville, Jean-Claude Carrière

Kamera: William Lubtchansky, Renato Berta, Jean-Bernard Menoud

Musik: Gabriel Yared

Schnitt: Anne-Marie Miéville, Jean-Luc Godard