Presidential Campaign Posters für 9,95 €

Presidential Campaign Posters

SKU# 200407


Die besten Wahlplakate aus 180 Jahren US-Wahlkampf.

Kundenbewertung (10)

Bestellnr. 200407

Eigene Bewertung

–50 %

Statt 19,95 €
Früherer fester Ladenpreis aufgehoben. Statt 19,95 €
nurnur

–50 %

9,95 €
inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten

Lieferung: Ankunft zwischen Donnerstag, 21.11. und Montag, 25.11.

Nur bei uns. Als Kennedy zum Hippie und Reagan zu Rambo wurde - die besten Wahlplakate aus 180 Jahren US-Wahlkampf. Bevor Nachrichtensender und TV-Duelle, soziale Netzwerke und fast tägliche Polit-Talks, Marketing und Branding die politischen Debatten bestimmten, beherrschte ein anderes Medium die Vermittlung der Visionen US-amerikanischer Präsidentschaftskandidaten: Wahlplakate. Dieser Band zeigt jene Poster, die seit 1828 die aufsehenerregendste Melange aus Kreativität und Propaganda boten, darunter wahre Blüten: 1828 wurde der für seine Aggressivität und Zähigkeit berüchtigte Andrew Jackson von seinen Gegenspielern auf mit Särgen geschmückten Postern als mordender General verunglimpft, während 1944 das berühmte „I want you“-Uncle Sam-Motiv Franklin D. Roosevelt dazu auffordert, im Amt zu bleiben und den Job (gemeint: die Nazis) zu erledigen. Irgendwann hielt auch die Popkultur Einzug: Robert Kennedy bediente sich 1968 des Zeitgeistes. Sein im Karikaturstil gezeichneter Kopf ruft vor psychedelischem Hintergrund zu seiner Wahl auf. Acht Jahre darauf stellte Gerald Ford als „Fordzie“ in Anlehnung an den beliebten Charakter „Fonzie“ aus der Sitcom „Happy Days“ die Rückkehr glücklicher Tage in Aussicht, und Ronald Reagan stilisierte sich mit einem Wink an Actionheld „Rambo“ zum anpackenden Tatmenschen „Ronbo“. Vor vier Jahren gelang es der demokratischen Graswurzel-Bewegung Obamas mit dem ikonischen „Hope“-Poster eine ganze Kampagne stilgerecht und sinnig auf ein Plakat zu reduzieren - ohne den Namen des Kandidaten nennen zu müssen! „Presidential Campaign Posters“. Deutscher Text. 208 durchgehend bebilderte Seiten. Broschur. Nur bei uns.