Im alten Ägypten: Vor 100 Jahren wurde das Grab Tutanchamuns entdeckt.

„Habe endlich wunderbare Entdeckung im Tal gemacht“, telegrafierte Howard Carter im November 1922 an seinen Finanzier, den Earl of Carnarvon George Herbert. „Prächtiges Grab mit intakten Siegeln. Bis zu Ihrer Ankunft wieder zugeschüttet. Gratulation.“ Kurz zuvor war Carters Expedition in Ägypten auf eine unbekannte Nekropole gestoßen. Das Grab Tutanchamuns gilt bis heute als eine der wichtigsten Entdeckungen der modernen Archäologie. Und zum 100. Jahrestag begeben auch wir uns mit den folgenden Titeln auf Wissensexpedition ins Land der Pharaonen.