Aktuell ist aus technischen Gründen die Bestellmenge pro Artikel im Webshop leider auf 1 begrenzt. Möchten Sie von einem Artikel mehr als ein Stück bestellen, melden Sie sich bitte unter info@zweitausendeins.de oder Montag bis Freitag 9-13 Uhr und 14-17 Uhr unter 0341 -21 339 339, die Kollegen des Kundenservice helfen Ihnen gerne weiter und können Ihnen einen entsprechenden Auftrag anlegen. Wir bitten diese Umstände zu entschuldigen.

Bob Willoughby

Nur Pferden gibt man den Gnadenschuss.

4,95 €
Inkl. MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 2-3 Tage
Artikelnummer —
152321
Auf Lager
Szenen- und Setfotos von Sydney Pollacks qualvoller Tanz-Tour de Force. Statt 24 € nur 4,95 €. (Früherer fester Ladenpreis aufgehoben).
Jane Fonda, bittet zu einem mörderischen Totentanz. Sydney Pollacks qualvoll-fesselnde Tanz-Tour de Force gehört zu den Kinohöhepunkten der 1960er Jahre. Ein Wochen andauernder Tanzmarathon während der großen Depression gerät zu einem zynischen Kampf aller Teilnehmer um Würde und Zähigkeit. Der große Setfotograf Bob Willoughby hat Bilder voller Marter und Torturen eingefangen, die wie er meinte, ab einem gewissen Zeitpunkt „nicht mehr gespielt waren“. Jane Fonda, der wunderbare Michael Sarrazin oder Bruce Dern bitten zu einem mörderischen Totentanz. 52 Fotos. 61 Seiten. Großformat 26 x 22 cm. Fester Einband.
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte Anmeldung oder Konto erstellen
Lieferzeit 2-3 Tage
Artikelnummer 152321