Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 29€ Bestellwert!

Paul Duncan (Hg.)

Movie Icons. Orson Welles

1,00 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 2-3 Tage
Artikelnummer —
160442
Auf Lager
Eine Bilderbiografie des missverstandenen Genies.
Das missverstandene Genie.

„Ich habe ganz oben angefangen und mich nach unten durchgearbeitet“, witzelte Welles oft. Mit 10 Jahren galt er als Wunderkind, mit 23 kannte ihn alle Welt: Orson Welles war ein Dreifachkünstler des Theaters, Radios und Films. Als er 1938 H.G. Wells' „Krieg der Welten“ als Live-Berichterstattung fürs Radio adaptierte, löste er eine Massenflucht vor den vermeintlichen Marsianern aus. Mit 25 Jahren schuf er ein unvergessliches Meisterwerk der Filmgeschichte, „Citizen Kane“, und mit 30 Jahren galt er als Versager, den man belächelte oder Vorwürfe machte. Bis zu seinem Tod bestritt er eine nomadenhafte Spätkarriere als unabhängiger Filmemacher, der sich diese Unabhängigkeit indes erst in vielen zweitklassigen Filmen, in Hörspielen, Fernsehsendungen und Werbespots verdienen musste. 192 Seiten. Fadenheftung. Flexibler Einband. Taschen Verlag. Mängelexemplar.
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte Anmeldung oder Konto erstellen
Lieferzeit 2-3 Tage
Artikelnummer 160442