Reiner Zimmermann

Giacomo Meyerbeer. Eine Biografie nach Dokumenten. Von Reiner Zimmermann.

7,95 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 2-3 Tage
Artikelnummer —
156319
Nicht auf Lager
Das Standardwerk über Giacomo Meyerbeer und seine Musik. Mit vielen Abbildungen und Notenbeispielen. Statt 29,80 € nur 7,95 € (Früherer fester Ladenpreis aufgehoben).
Zum 150. Todestag des großen Komponisten und Kosmopoliten: das Standardwerk über Giacomo Meyerbeer und seine Musik in einer verbesserten Neuauflage. 1791 als Jakob Meyer Beer in Tasdorf bei Berlin geboren, machte der aus begüterten Verhältnissen stammende Giacomo Meyerbeer erst als Klavierwunderkind Furore, bevor er sich der Komposition von Opern zuwandte. Im zweiten Drittel des 19. Jahrhunderts stieg er dann in Paris zum gefeierten Tonsetzer auf, aber der Ruhm trug ihm nicht nur Freunde ein. Richard Wagner, der Meyerbeer erst als deutschen Messias der Musik umschmeichelte, bevor er ihn als kosmopolitischen Juden aus purem Neid hassen sollte, ist wohl das unrühmlichste Beispiel. Bis zu seinem Tod machte eines dem Komponisten das Leben schwer: die Richesse, der Judenhass. Lange nach seinem Tod im Jahr 1864 taten die Nationalsozialisten das Ihre, um seine Opern von Deutschlands Bühnen zu verbannen. Erst in jüngerer Zeit erfuhr Meyerbeers Schaffen eine kleine, begeistert begrüßte Renaissance. In dieser überarbeiteten Referenzbiografie werden neueste wissenschaftliche Erkenntnisse ebenso wie erst kürzlich erschlossene Quellen zu Leben und Werk Meyerbeers berücksichtigt.
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte Anmeldung oder Konto erstellen
Lieferzeit 2-3 Tage
Artikelnummer 156319