Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Frosch mit der Maske

Originaltitel: FROEN MED MASKEN

Kriminalfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: Dänemark/BR Deutschland
Produktionsjahr: 1959
Produktionsfirma: Rialto
Länge: 89 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 4.9.1959/13.4.1974 ZDF/18.2.1978 DFF 1/4.1.1980 Kino DDR

Darsteller: Siegfried Lowitz (Inspektor Elk), Joachim Fuchsberger (Richard Gordon), Ernst Fritz Fürbringer (Sir Archibald), Jochen Brockmann (Philo Johnson), Carl Lange (John Bennet), Eva Anthes (Ella Bennet), Eva Pflug (Lolita), Dieter Eppler (Josua Broad), Erwin Strahl (Sergeant Balder), Fritz Rasp (Ezra Maitland), Reinhard Kolldehoff (Lew Brady), Ulrich Beiger (Everett), Eddi Arent (James), Walter Wilz (Ray Bennet)

Regie: Harald Reinl

Drehbuch: Trygve Larsen, Joachim Bartsch

Kamera: Ernst W. Kalinke

Musik: Willi Mattes, Karl Bette

Vorlage: Edgar Wallace

Inhalt

Die Verbrechen einer vielköpfigen Bande in London bis zur Entlarvung des geheimnisvollen Anführers. Hinreichend spannender Kriminalfilm.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)