Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Hamlet goes business (Hamlet macht Geschäfte)

Originaltitel: HAMLET LIKEMAALIMASSA

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: Finnland
Produktionsjahr: 1987
Produktionsfirma: Villealfa Film
Länge: 86 Minuten
FSK: -
Erstauffuehrung: 28.9.1989

Darsteller: Pirkha-Pekka Petelius (Hamlet), Esko Salminen (Klaus), Kati Outinen (Ophelia), Elina Salo (Gertrud), Esko Nikkari (Polonius), Kari Väänänen (Lauri Polonius)

Produzent: Aki Kaurismäki

Regie: Aki Kaurismäki

Drehbuch: Aki Kaurismäki

Kamera: Timo Salminen

Schnitt: Raija Talvio

Vorlage: William Shakespeare

Inhalt

Der Industriellensohn Hamlet rächt die Ermordung seines Vaters, beschwört jedoch mehr Unheil als beabsichtigt herauf und geht schließlich selbst zugrunde. Shakespeares Drama als Folie für Kapitalismuskritik, die die Handlungsfäden der Geschichte geschickt mit den Mustern des Gangsterfilms und der Schwarzen Serie" verknüpft. Ein Film, der auch durch ironische Brechungen und düsteren Aberwitz überzeugt und sich zu einer flapsigen Aussage über die Schlechtigkeit der Welt verdichtet. (O.m.d.U.)"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)