Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Opening Night

Originaltitel: OPENING NIGHT, Verweistitel: Die erste Vorstellung

Drama

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1977
Produktionsfirma: Faces
Länge: 147 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 19.11.1979 ARD/27.11.2003 Kino (O.m.d.U.)

Darsteller: Gena Rowlands (Myrtle Gordon), John Cassavetes (Maurice Aarons), Ben Gazzara (Manny Victor), Joan Blondell (Sarah Goode), Paul Stewart (David Samuels), Zohra Lampert (Dorothy Victor), Laura Johnson (Nancy Stein)

Produzent: Al Ruban

Regie: John Cassavetes

Drehbuch: John Cassavetes

Kamera: Al Ruban, Frederick Elmes

Musik: Bo Harwood

Schnitt: Tom Cornwell

Auszeichnungen

Berlin (1978, Beste Darstellerin (Silberner Bär) – Gena Rowlands)

Inhalt

Während der Proben zu einem Broadwaystück gerät die Hauptdarstellerin in eine Identitätskrise; sie verfällt dem Alkohol, sucht verzweifelt Zuneigung und zeigt schizophrene Verhaltensweisen. Präzise und einfühlsame Schilderung des Mangels an Kommunikation zwischen Menschen, die miteinander leben und arbeiten. Faszinierend: die großartige darstellerische Leistung von Gena Rowlands. (Früherer Fernsehtitel: "Die erste Vorstellung")


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)