Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Blood Line

Originaltitel: THE TIE THAT BINDS, Verweistitel: Blood Line - Eine verhängnisvolle Verbindung

Thriller

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1995
Produktionsfirma: Polygam/Interscope Communication/Hollywood Pictures
Länge: 97 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 24.9.1996 Video/10.11.1998 ProSieben

Darsteller: Daryl Hannah (Leann Netherwood), Keith Carradine (John Netherwood), Moira Kelly (Dana Clifton), Vincent Spano (Russell Clifton), Julia Devin (Jamie)

Produzent: David Madden, Patrick Markey, John Morrissey, Susan Zachary

Regie: Wesley Strick

Drehbuch: Michael Auerbach

Kamera: Bobby Bukowski

Musik: Graeme Revell

Schnitt: Michael N. Knue

Inhalt

Als ein kinderloses Ehepaar ein Mädchen adoptiert, gerät es in höchste Gefahr, da die Eltern des Kindes gesuchte Gewaltverbrecher sind, die auch vor Mord nicht zurückschrecken, um ihre Tochter wiederzubekommen. Variation des Modethemas vom mordenden Paar, die mangels psychologischer Vertiefung nur das Niveau eines Standard-Thrillers erreicht. Die professionelle Machart des Films und das gute Spiel von Daryl Hannah gewährleisten immerhin ein Mindestmaß an Spannungsunterhaltung.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)