Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Undercover Cops

Originaltitel: EXIT TO EDEN, Verweistitel: Insel der geheimen Wünsche

Komödie, Kriminalfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1994
Produktionsfirma: Savoy Pictures
Länge: 110 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 21.5.1996 Video

Darsteller: Dana Delany (Lisa), Paul Mercurio (Elliot), Rosie O'Donnell (Sheila), Stuart Wilson (Omar), Iman (Nina), Hector Elizondo (Martin), Dan Aykroyd (Fred Lavery), Sean O'Bryan (Tommy Miller), Stephanie Niznik (Diana)

Produzent: Alexandra Rose, Garry Marshall

Regie: Garry Marshall

Drehbuch: Deborah Amelon, Bob Brunner

Kamera: Theo van de Sande

Musik: Patrick Doyle

Schnitt: David Finfer

Vorlage: Anne Rice

Inhalt

Eine Polizistin und ihr Kollege besuchen als Touristen getarnt eine Insel, die einem Freizeitclub zur Therapie verdrängter sexueller Fantasien dient. Während die beiden nach einem Diamantenschmuggler und seiner mörderischen Gespielin fahnden, müssen sie sich notgedrungen auf das schräge, streng reglementierte Sexclubleben einlassen. Die Krimihandlung dient nur dazu, eine simple Sex-Romanze mit einer trivialen Cop-Komödie zu verbinden. Reizvoll allenfalls durch einen Schuß trockenen Humor und die talentierte Hauptdarstellerin. (Fernsehtitel: Insel der geheimen Wünsche")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)