Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Niemand hört den Schrei

Originaltitel: TOUCH OF TRUTH

Drama

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1994
Länge: 90 Minuten
Erstauffuehrung: 17.2.1995 ARD

Darsteller: Melissa Gilbert (Karen Barth), Patty Duke (Terry Walser), Bradley Pierce (Michael Barth), Markus Flanagan (Roger Barth), Lisa Banes (Marla)

Regie: Michael Switzer

Drehbuch: Robert Inman

Kamera: Robert Draper

Musik: James McVay

Inhalt

Drama um ein autistisches Kind, das lernt, sich über einen Computer verständlich zu machen, und seinen Eltern auf diesem Wege mitteilt, von einem Betreuer sexuell mißbraucht worden zu sein. In der nachfolgenden Gerichtsverhandlung tritt der stumme Junge mit Hilfe seiner engagierten Lehrerin als Zeuge auf.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)