Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die letzte Verführung

Originaltitel: THE LAST SEDUCTION

Kriminalfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1993
Produktionsfirma: ITC Entertainment
Länge: 106 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 19.1.1995/29.5.1995 Video/7.12.1995 premiere

Darsteller: Linda Fiorentino (Bridget Gregory), Peter Berg (Mike Swale), J.T. Walsh (Frank Griffith), Bill Nunn (Harlan), Bill Pullman (Clay Gregory), Herb Mitchell (Bob Trotter)

Produzent: Jonathan Shestack

Regie: John Dahl

Drehbuch: Steve Barancik

Kamera: Jeff Jur

Musik: Joseph Vitarelli

Schnitt: Eric Beason

Inhalt

Eine Frau aus New York geht mit dem Geld, das ihr Mann, ein Medizinstudent, aus einem großen Drogendeal mitgebracht hat, auf und davon und taucht in einem Provinznest unter. Um von ihrem Mann loszukommen und das Geld behalten zu können, spannt sie einen Einheimischen für ihre mörderischen Pläne ein. Ein klug erdachter Kriminalfilm, der Motive des film noir" wiederbelebt und sehr eigenständig variiert. Kühles Kalkül, gelegentlicher spröder Witz und in der Konstruktion angelegter Suspense ersetzen äußere Spannungs- und Gewaltmomente."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)