Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der bewegte Mann

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1994
Produktionsfirma: Neue Constantin/Olga Film
Länge: 94 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 6.10.1994/24.4.1995 Video/6.10.1996 premiere/23.9.1998 DVD
DVD-Anbieter: VCL (1.66:1, DD5.1 dt.)

Darsteller: Til Schweiger (Axel), Katja Riemann (Doro), Joachim Król (Norbert), Rufus Beck (Walter), Armin Rohde (Metzger), Nico van der Knaap (Fränzchen), Kai Wiesinger (Gunnar), Christof Wackernagel (Rüdiger), Martina Gedeck (Jutta), Manuela Riva (Nachtschwester)

Produzent: Bernd Eichinger

Regie: Sönke Wortmann

Drehbuch: Sönke Wortmann

Kamera: Gernot Roll

Musik: Torsten Breuer

Schnitt: Ueli Christen

Vorlage: Ralf König

Inhalt

Nachdem ihn seine Freundin aus der Wohnung gejagt hat, weckt ein notorischer "Seitenspringer" das Interesse zweier homosexueller Freunde. Eine mit viel Gespür für Situationskomik inszenierte Verwechslungskomödie, die zwar kein Klischee ausläßt und das Milieu mit Karikaturen überzeichnet, dabei aber durchaus gehobene Unterhaltung bietet.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)