Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

... als Diesel geboren

Dokumentarfilm

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1978
Produktionsfirma: Road Movies
Länge: 122 Minuten
Erstauffuehrung: 28.9.1979

Regie: Peter Przygodda

Drehbuch: Peter Przygodda

Schnitt: Peter Przygodda

Inhalt

Dokumentarfilm über den Alltag und die soziale Stellung brasilianischer Fernfahrer. In der Mischung aus Landschaftsimpressionen, sozial aufschlußreichen Statements und unkonventionellem Kommentar größtenteils bemerkenswert, fordert der Film ein hohes Maß an Konzentrationsbereitschaft und Einfühlungsvermögen. Reizvoll auch durch die ambivalente Betrachtung eines männlichen Abenteuermythos.