Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Jan und die Schwindlerin

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1944
Produktionsfirma: UFA
Länge: 90 Minuten
Erstauffuehrung: 4.3.1947

Darsteller: Gerty Soltau (Ellinor Straaten), Walther Süssenguth (Jan Remmers), Ursula Zeitz (Tina Kluin), Herbert Tiede (Peter Remmers), Käthe Alving (Berta Remmers)

Regie: Hans Weißbach

Drehbuch: Per Schwenzen

Kamera: Franz Weihmayr

Musik: Franz Grothe

Schnitt: Hildegard Tegener

Vorlage: Per Schwenzen

Inhalt

Verwechslungskomödie um einen auf seine kleine Nordseeinsel heimkehrenden Weltenbummler. Der Film wurde von der NS-Zensur verboten und gelangte erst 1947 in die Kinos.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)