Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Spurlos (2010)

Originaltitel: SANS LAISSER DE TRACES

Psychothriller

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 2010
Produktionsfirma: Fidélité/SCOPE Invest/Wild BunchMars Films/Banque Postale Image 2/Cinémage 4/Banque Populaire Images 9/Forstis Film Fund
Länge: 92 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: 7.4.2011 DVD & BD
DVD-Anbieter: Sunfilm (16:9, 2.35:1, DD5.1 frz./dt.)

Darsteller: Benoît Magimel (Etienne Meunier), François-Xavier Demaison (Patrick Chambon), Julie Gayet (Clémence Meunier), Léa Seydoux (Fleur), Jean-Marie Winling (Maurice), Dominique Labourier (Micheline), André Wilms (François Michelet), Stéphane De Groodt (Kazinski)

Produzent:

Regie: Grégoire Vigneron

Drehbuch: Laurent Tirard, Grégoire Vigneron

Kamera: Laurent Dailland

Musik: Christophe Lapinta

Schnitt: Valérie Deseine

Inhalt

Ein erfolgreicher Mann offenbart einem eher glücklosen ehemaligen Schulkameraden eine alte Schuld, lässt sich überreden, reinen Tisch zu machen und gerät in einen Strudel von Ereignissen, die seine Existenz bedrohen. Anstatt auf Action und Effekte setzt der Psychothriller auf untergründige Irritationen und schafft eine lauernde, knisternde Atmosphäre latenter Anspannung.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)