Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Milyang

Originaltitel: SECRET SUNSHINE

Produktionsland: Südkorea
Produktionsjahr: 2007
Produktionsfirma: CJ Ent./Cinema Service/Pine House Film
Länge: 142 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 16.4.2009

Darsteller: Do-yeon Jeon (Shin-ae Lee), Kang-ho Song (Jong-chan Kim)

Produzent: Hanna Lee

Regie: Chang-dong Lee

Drehbuch: Chang-dong Lee

Kamera: Yong-kyou Cho

Musik: Christian Basso

Schnitt: Hyun Kim

Vorlage: Yi Chong-yun

Auszeichnungen

Cannes (2007, Beste Darstellerin – Do-yeon Jeon)

Inhalt

Eine junge Frau versucht nach dem Tod ihres Mannes einen Neuanfang, verfällt aber in tiefe Agonie, als ihr kleiner Sohn ermordet wird. In der Bekehrung zu einem evangelikalen Christentum schöpft sie neuen Lebensmut, wird jedoch auf eine harte Probe gestellt, als auch der Mörder gläubig wird. Ein komplexes, meisterlich inszeniertes Drama um Verlust, Trauer und die Suche nach Vergebung und Erlösung. Der dezidiert religionskritische Film ist weniger an einer ideologischen Debatte als am Schicksal seiner leidgeprüften Figur interessiert, die durch Humor und Mitmenschlichkeit aus ihrer Krise findet. (O.m.d.U.)


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)