Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Chaos (2006)

Originaltitel: CHAOS

Actionfilm, Thriller

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2006
Produktionsfirma: Current/Pierce-Williams/Epsilon/Mobius/Rampage
Länge: 102 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 5.9.2006 DVD/26.7.2009 RTL
DVD-Anbieter: Kinowelt (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt., dts6.1 dt.)

Darsteller: Jason Statham (Quentin Conners), Wesley Snipes (Lorenz/Jason York), Ryan Phillippe (Shane Dekker), Justine Waddell (Inspector Teddy Galloway), Henry Czerny (Captain Martin Jenkins)

Produzent: Michael Derbas, Michael A. Pierce, Gavin Wilding, Mark Williams

Regie: Tony Giglio

Drehbuch: Tony Giglio

Kamera: Richard Greatrex

Musik: Trevor Jones

Schnitt: Sean Barton

Inhalt

Ein raubeiniger, nach einem missglückten Einsatz suspendierter Polizei-Detective wird von seinen ehemaligen Kollegen zu Hilfe gerufen, als sich eine Gruppe vermeintlicher Bankräuber mit Geiseln in einer Bank verschanzt, und stößt auf eine weitverzweigte Verschwörung, die bis in die eigenen Reihen reicht. Actionthriller, in dem jede Menge Autos zu Schrott gefahren und Gebäude in die Luft gesprengt werden. Dank einiger klug konstruierter Story-Elemente hebt sich der Film dennoch von genretypischen Gewaltorgien ab und regt ansatzweise zum Mitdenken an.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)