Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Intermission

Originaltitel: INTERMISSION

Produktionsland: Großbritannien/Irland
Produktionsjahr: 2003
Produktionsfirma: Company of Wolves/Parallel/Portman/UK Film Council/Brown Sauce/Bord Scannan na h Eireann
Länge: 102 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: 28.2.2005 DVD
DVD-Anbieter: McOne (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Colin Farrell (Lehiff), Cillian Murphy (John), David Wilmot (Oscar), Kerry Condon (Kellnerin), Owen Roe (Mr. Henderson)

Produzent: Neil Jordan, Alan Moloney, Stephen Woolley

Regie: John Crowley

Drehbuch: Mark O'Rowe

Kamera: Ryszard Lenczewski

Musik: John Murphy

Schnitt: Lucia Zucchetti

Inhalt

Ein Dubliner aus einem Arbeitervorort, der zur Hooligan-Szene neigt und kriminellen Tätigkeiten nicht abholt ist, löst in seinem Bekanntenkreis eine Kettenreaktion aus, als er sich von seiner Geliebten trennt, nur um ihre Treue auf den Prüfstand zu stellen. Während er sich allein durchs Leben schlägt, nimmt das Beziehungskarussell um ihn herum Fahrt auf. Der ambitionierte Ensemblefilm will den vermeintlichen Zufälligkeiten des täglichen Lebens auf den Grund gehen und bietet anspruchsvolle Unterhaltung in lakonischer Inszenierung.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)