Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Gregoire Moulin gegen den Rest der Welt

Originaltitel: GREGOIRE MOULIN CONTRE L'HUMANITE, Verweistitel: Ein Pechvogel auf Freiersfüssen

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 2001
Produktionsfirma: Centre Européen Cinématographique Rhône-Alpes/CNC/Gimages 4/LGM/Litswa/M6 Films/M6 Métropole Télévision/Rhône-Alpes Cinéma u.a.
Länge: 87 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: 4.11.2004 DVD
DVD-Anbieter: Starmedia (16:9, 2.35:1, DD5.1 frz./dt., DTS dt.)

Darsteller: Artus de Penguern (Grégoire Moulin), Pascale Arbillot (Odile Bonheur/Emma Bovary), Elisabeth Vitali (Hélène), Antoine Duléry (Emmanuel Lacarrière), Didier Bénureau (Jean-François)

Produzent: Cyril Colbeau-Justin, Jean-Baptiste Dupont, Yves Rolland

Regie: Artus de Penguern

Drehbuch: Jérôme L'hotsky, Artus de Penguern

Kamera: Vincent Mathias

Musik: Benoît Pimont

Schnitt: Corinne Cahour, Claude-France Husson, Christophe Marthoud

Inhalt

Ein vom Pech verfolgter junger Mann, der nach dem Tod seiner Eltern bei den Großeltern aufwuchs, entdeckt in einer Pariser Ballett-Lehrerin die Liebe seines Lebens und setzt alles daran, ihr Herz zu gewinnen - auch wenn sein Weg mit Leichen gepflastert ist. Schräge Komödie, die durch das verträumte Wesen des Protagonisten für sich einnimmt, auch wenn die makabren Gags nicht jedermanns Sache sein dürften.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)