Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Kill Bill - Volume 2

Originaltitel: KILL BILL: VOL. 2, Verweistitel: Kill Bill: Vol. 2

Actionfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2004
Produktionsfirma: Miramax/A Band Apart/Super Cool ManChu
Länge: 136 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 22.4.2004/9.9.2004 Video & DVD
DVD-Anbieter: Buena Vista (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt., DTS dt.)

Darsteller: Uma Thurman (Black Mamba), David Carradine (Bill), Gordon Liu (Pei Mai), Daryl Hannah (California Mountain Snake), Michael Madsen (Sidewinder), Michael Parks (Sheriff Earl McGraw), Bo Svenson (Pastor)

Produzent: Lawrence Bender, Quentin Tarantino

Regie: Quentin Tarantino

Drehbuch: Quentin Tarantino

Kamera: Robert Richardson

Musik: The RZA, Robert Rodriguez

Schnitt: Sally Menke

Inhalt

Fortsetzung der Rächergeschichte Kill Bill - Volume 1" (2003): Eine Schwertkämpferin bahnt sich mit Gewalt den Weg zu ihrem einstigen Meister und Geliebten, der sie nicht in Frieden ziehen lassen wollte. Nach einem furiosen (Kampf-)Auftakt nimmt der Film geradezu epische Dimensionen an und mutet seiner Heldin eine Menge Selbstreflexionen zu, durch sie erst in die Lage versetzt wird, ihr Vorhaben zu einem geradezu meditativen Ende zu bringen. Ein Actionfilm voller Zitate und Querverweise, der durch den furiosen Einsatz zahlreicher filmischer Mittel fasziniert, sich als doppelbödiges Experiment erweist und durch seinen Hauptdarsteller David Carradine auch der amerikanischen Fernsehgeschichte seine Reverenz erweist."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)