Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Scooby Doo 2 - Die Monster sind los

Originaltitel: SCOOBY-DOO 2: MONSTERS UNLEASHED

Animationsfilm, Kinderfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2003
Produktionsfirma: Warner/Mosaic Media
Länge: 93 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 1.4.2004/1.10.2004 Video & DVD
DVD-Anbieter: Warner (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Freddie Prinze jr. (Fred), Sarah Michelle Gellar (Daphne), Matthew Lillard (Shaggy), Linda Cardellini (Velma), Seth Green (Patrick), Peter Boyle (Old Man Wickles), Tim Blake Nelson (Jacobo), Alicia Silverstone

Produzent: Charles Roven, Richard Suckle, James Gunn

Regie: Raja Gosnell

Drehbuch: James Gunn

Kamera: Oliver Wood

Musik: David Newman

Vorlage: William Hanna, Joseph Barbera

Inhalt

Just als sich die Geisterjäger-Gang Mystery AG" zur Ruhe setzen will, sprengt ein maskierter Unbekannter die große Eröffnungsgala eines Kriminalmuseums, wobei Monster und Gespenster reanimiert werden. Turbulenter, teils realer, teils animierter Unterhaltungsfilm, angereichert mit dem Comic-Stil der Trickfilmvorlage, knallbuntem Styling, Musik, Tanz und Slapstick. Ein kindgerechter Film-Spuk, in dem die Geister nicht nur durch Stärke und Schlauheit, sondern auch durch Freundschaft und Loyalität besiegt werden."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)