Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Shade

Originaltitel: SHADE, Verweistitel: Heißes Spiel in Las Vegas

Produktionsland: USA/Großbritannien
Produktionsjahr: 2003
Produktionsfirma: Cobalt Media/Hammond/Judgement/Merv Griffin Enterprises/Omen/RKO/Blue Dolphin
Länge: 91 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: 6.4.2004 Video & DVD
DVD-Anbieter: Kinowelt (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Sylvester Stallone (Stevens), Melanie Griffith (Eve), Gabriel Byrne (Charlie Miller), Hal Holbrook (Professor), Thandie Newton (Tiffany), Stuart Townsend (Vernon)

Produzent: Chris Hammond, Ted Hartley, David Schnepp, Carl Mazzocone

Regie: Damian Nieman

Drehbuch: Damian Nieman

Kamera: Anthony B. Richmond

Musik: Christopher Young

Schnitt: Scott Conrad, Glenn Garland

Inhalt

Ein Betrügerpärchen und ein talentierter Jungspieler wollen an den Poker-Tischen in Las Vegas absahnen und gegen eine lebende Poker-Legende antreten. Über allem wacht das Auge des organisierten Verbrechens. Trotz überdurchschnittlicher Besetzung und aufwändiger Ausstattung bleibt der Film hinter den Erwartungen zurück, da die umständliche Erzählweise und die fragmentarische Inszenierung das Interesse an der Krimikomödie nur mühsam aufrechterhalten.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)