Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Polterabend

Originaltitel: POLTERABEND

Produktionsland: Österreich
Produktionsjahr: 2003
Länge: 99 Minuten
Erstauffuehrung: 14.12.2003 ORF 2

Darsteller: Erwin Steinhauer (Somin Polt), Josef Bierbichler (Karl Fürnkranz), Hans-Michael Rehberg (Freidrich Kurzbacher), Otto Anton Eder (Bruno Bartl), Monica Bleibtreu (Aloisia Habesam), Paulus Manker (Claus Scheidt)

Regie: Julian Roman Pölsler

Drehbuch: Julian Roman Pölsler

Vorlage: Alfred Komarek

Inhalt

Ein grausiger Mordfall stört die Eisweinlese einiger ehrenwerter Männer und führt den österreichischen Landgendarm Polt ins Rotlichtmilieu hinter der tschechischen Grenze. Der rätselhafte Todesfall kann zwar aufgeklärt werden, doch als sich der moralisch wahrhaft Schuldige seiner Strafe entziehen kann, denkt der wackere Polizist über ein Leben jenseits seines Berufs nach. Krimi um einen gemütlich-gutmütigen Landpolizisten, dessen beschauliches Leben durch die gesellschaftlichen Veränderungen in Osteuropa aus der Bahn gerät und der am moralischen Zustand der Gesellschaft zweifelt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)