Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Eiskalte Engel 2

Originaltitel: CRUEL INTENTIONS 2

Drama

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2000
Produktionsfirma: Original Film/Columbia TriStar/Newmarkel Capital Group
Länge: 83 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 24.6.2003 Video & DVD
DVD-Anbieter: Columbia TriStar Home (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Robin Dunne (Sebastian Valmont), Sarah Thompson (Danielle Sherman), Keri Lynn Pratt (Cherie Claymon), Amy Adams (Kathryn Merteuil), Barry Flatman (Headmaster Sherman)

Produzent: Neal H. Moritz, Linda Hawkins, Nancy Kirhoffer, Heather Zeegen

Regie: Roger Kumble

Drehbuch: Roger Kumble

Kamera: James R. Bagdonas

Schnitt: J. Benjamin Chulay, James Flynn, Bill Johnson

Inhalt

Nach seinem Rausschmiss aus dem Provinz-College findet Ränkeschmied Sebastian Valmont durch Vermittlung seines Vaters Aufnahme in einem New Yorker Nobel-College und wird durch die Intrigen seiner neuen Stiefschwester beschäftigt, die ihn für ihre Ziele instrumentalisieren will. Doch er weiß den Spieß umzudrehen. Fortführung der Teenager-Farce Eiskalte Engel" (1998/99) nach einem Gesellschaftsroman aus dem 18. Jahrhundert (weitere Verfilmungen: "Gefährliche Liebschaften", "Valmont"). Die ehemals überzeugenden Schauspieler wurden ausgetauscht, wobei eher ein wenig inspiriertes Remake entstand."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)