Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Swimfan

Originaltitel: SWIMFAN, Verweistitel: Swimf@n

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2002
Produktionsfirma: Cobalt Media Group/Forrest Films/Further Films/GreeneStreet
Länge: 85 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 15.5.2003/4.9.2003 Video & DVD
DVD-Anbieter: Fox (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Jesse Bradford (Ben Cronin), Erika Christensen (Madison), Shiri Appleby (Amy), Kate Burton (Carla Cronin), Clayne Crawford (Josh), Jason Ritter (Randy), Kia Goodwin (Rene)

Produzent: Joseph M. Caracciolo jr., John Penotti, Allison Lyon Segan

Regie: John Penotti

Drehbuch: Charles F. Bohl, Phillip Schneider

Kamera: Giles Nuttgens

Musik: John Debney, Louis Febre

Schnitt: Sarah Flack

Inhalt

Nach einem Seitensprung in der Schwimmhalle der High School verrennt sich eine junge Frau in die Vorstellung, dass sie und ihr Liebhaber füreinander bestimmt seien, und beginnt, sich in sein Leben zu drängen. Solide inszeniertes Drama um Schuld und Sühne. Der Film nimmt sein Thema im Rahmen der Genrekonventionen durchaus ernst, letztlich aber mangelt es ihm an individuellem Profil.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)