Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Anatomie 2

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2002
Produktionsfirma: Claussen & Wöbke Filmprod./Deutsche Columbia Pictures
Länge: 101 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 6.2.2003/12.8.2003 Video & DVD
DVD-Anbieter: Columbia TriStar Home (16:9, 2.35:1, DD5.1 dt.)

Darsteller: Barnaby Metschurat (Jo Hauser), Heike Makatsch (Viktoria), Herbert Knaup (Prof. Müller-LaRousse), Franka Potente (Paula Henning), Joachim Bissmeier (Schindler), Rosel Zech, Frank Giering (Sven)

Produzent: Jakob Claussen, Thomas Wöbke, Andrea Willson

Regie: Stefan Ruzowitzky

Drehbuch: Stefan Ruzowitzky

Kamera: Andreas Berger

Musik: Marius Ruhland

Schnitt: Hans Funck

Inhalt

Ein ebenso idealistischer wie unerfahren-naiver junger Mann absolviert in einem Berliner Krankenhaus sein Praktikum als Arzt und gerät in den Bann eines skrupellosen Mediziners und seiner ihm ergebenen Studenten, die mit geheimen Forschungsarbeiten und Selbstversuchen alle ethischen Grenzen und Regeln überschreiten und dabei auch vor Mord nicht zurückschrecken. Wirkungsvoll inszenierter Thriller mit einigen übertriebenen drastischen Effekten, der seine hanebüchene und lachhafte Handlung hinter einer handwerklich versierten Spannungsdramaturgie versteckt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)