Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Zebra Lounge

Originaltitel: ZEBRA LOUNGE, Verweistitel: Zebra Lounge - Verbotene Spiele

Thriller

Produktionsland: Kanada
Produktionsjahr: 2001
Produktionsfirma: Alliance Atlantis
Länge: 88 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 2.6.2002 Video/12.6.2002 DVD
DVD-Anbieter: Sun Film (16:9, 1.85:1, DD2.0 engl., DD5.1 dt., DTS dt.)

Darsteller: Kristy Swanson (Louise Bauer), Stephen Baldwin (Jack Bauer), Brandy Ledford (Wendy Barnet), Daniel Magder (Daniel Barnet), Cameron Daddo (Alan Barnet)

Produzent: Lewis Chesler, Paco Alvarez

Regie: Kari Skogland

Drehbuch: Claire Montgomery, Monte Montgomery

Kamera: Barry Parrell

Musik: John McCarthy

Schnitt: George Roulston

Inhalt

Ein glücklich verheiratetes Paar mit zwei Kindern sucht aus einer Laune heraus den Kontakt zu einem Swinger-Club und gerät an ein gleichgesinntes Paar, mit dem man zunächst ungeteilter Lust frönt, das jedoch bald (Besitz-)Ansprüche stellt und zur ernst zu nehmenden Bedrohung wird. Fürs Fernsehen entstandener Erotikthriller mit pseudo-moralischer Botschaft.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)