Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

About a Boy oder Der Tag der toten Ente

Originaltitel: ABOUT A BOY

Komödie

Produktionsland: Großbritannien/USA/Frankreich
Produktionsjahr: 2002
Produktionsfirma: Tribeca/Working Title/Kalima/Studio Canal
Länge: 101 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 22.8.2002/6.3.2003 Video & DVD
DVD-Anbieter: Universal

Darsteller: Hugh Grant (Will), Nicholas Hoult (Marcus), Toni Collette (Fiona), Rachel Weisz (Rachel), Sharon Small (Christine), Nat Gastian Tena (Ellie), Augustus Prew (Ali)

Produzent: Jane Rosenthal, Robert De Niro, Brad Epstein, Tim Bevan, Eric Fellner, Hardy Justice, Nicky Kentish Barnes, Liza Chasin, Debra Hayward

Regie: Chris Weitz, Paul Weitz

Drehbuch: Peter Hedges, Chris Weitz, Paul Weitz

Kamera: Remi Adefarasin

Musik: Damon Gogh

Schnitt: Nick Moore

Vorlage: Nick Hornby

Inhalt

Durch die Beziehung zum 12-jährigen Sohn seiner depressiven Freundin lernt ein 38-jähriger Yuppie, der vom väterlichen Erbe lebt, Verantwortung zu übernehmen und menschliche Werte zu erkennen. Verfilmung eines Bestsellers, die als subtile Sommerkomödie und durch einen ausgesprochen komischen Hauptdarsteller unterhält. Eine weitgehend leise Satire, die Lebenskonzepte ad absurdum führt, deren sentimentaler Lernprozess jedoch mitunter aufgesetzt erscheint.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)