Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Milo - Die Erde muss warten

Originaltitel: DELIVERING MILO

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2000
Produktionsfirma: Immi Pictures
Länge: 90 Minuten
Erstauffuehrung: 11.12.2001 Video & DVD
DVD-Anbieter: Columbia TriStar Home (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl., DD2.0 dt.)

Darsteller: Albert Finney (Elmore), Bridget Fonda (Elizabeth), Anton Yelchin (Milo), Campbell Scott (Kevin), Douglas Spain (Mr. Gordon), Lesley Ann Warren (Anna)

Produzent: Heriberto Schoeffer, Heidi Levitt

Regie: Nick Castle

Drehbuch: Diana Wagman, David Hubbard

Kamera: Willy Kurant

Musik: Craig Safan

Schnitt: Patrick Kennedy, Peck Prior

Inhalt

Ein ungeborener Junge, der erst noch überzeugt werden muss, dass sein Leben notwendig ist, kommt unter der Schirmherrschaft eines tunichtguten Begleiters probeweise auf die Erde und lernt seine Mutter in spe kennen, die durch die verspätete Niederkunft in eine schwere Krise geraten ist. Gut gespielte romantische Fantasy-Komödie, die jedoch unter der schwunglosen Inszenierung leidet. Auch als Familienfilm nur bedingt tauglich, da das Sujet für kleinere Kinder einige Schwierigkeiten birgt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)