Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

The Watermelon Woman

Originaltitel: THE WATERMELON WOMAN

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1995
Produktionsfirma: Dancing Girl Productions Inc.
Länge: 90 Minuten
Erstauffuehrung: 10.7.2001 Video

Darsteller: Cheryl Dunye (Cheryl), Guin Turner (Diana), Valerie Walker (Tamara), Lisa Marie Bronson (Fae The Watermelon Woman" Richards"), Toshi Reagon (Straßensängerin), Camilla Paglia

Produzent: Barry Swimar, Alexandra Juhasz

Regie: Cheryl Dunye

Drehbuch: Cheryl Dunye

Kamera: Michelle Crenshaw

Schnitt: Annie Taylor, Burke Moody

Inhalt

Eine lesbische Afroamerikanerin hat sich in den Kopf gesetzt, Regisseurin zu werden, und recherchiert das Leben einer (fiktiven) schwarzen Schauspielerin, die in den 30er-Jahren in Rollenklischees eine Filmkarriere machte. Eine als Film im Film" angelegte Pseudo-Dokumentation, die nicht nur eine weitreichende kulturelle Bestandsaufnahme ist, sondern auch eine swingende, humorvolle und intelligente Hommage an das "Black Cinema". Mit der lesbischen "Community" treibt sie ebenso ihre Insider-Späße wie mit einem Kapitel "schwarzer" Filmgeschichte."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)