Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Three Seasons

Originaltitel: THREE SEASONS, Verweistitel: Saigon Stories

Drama

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1998
Produktionsfirma: Open City/The Goatsingers
Länge: 109 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 11.5.2000/7.11.2000 Video

Darsteller: Don Duong (Hai), Nguyen Ngoc Hiep (Kien An), Tran Manh Cuong (Meister Dao), Harvey Keitel (James Hager), Zoë Bui (Lan)

Produzent: Jason Kliot, Joana Vicente, Tony Bui

Regie: Tony Bui

Drehbuch: Tony Bui

Kamera: Lisa Rinzler

Musik: Richard Horowitz

Schnitt: Keith Reamer

Inhalt

Episoden aus Ho-Chi-Minh-Stadt, als Saigon die ehemalige Hauptstadt Süd-Vietnams: Eine Lotusblütenpflückerin hilft einem leprakranken Dichter bei der Niederschrift seiner Gedichte; ein Rikschafahrer verliebt sich in eine nach westlichem Glanz strebende Prostituierte; ein kleiner Junge verliert seinen Bauchladen; ein Ex-GI sucht seine Tochter. Ein mit leichter Hand ruhig und mit klarem Blick für kleine Gesten und Worte inszenierter Reigen alltäglicher Begebenheiten. Vor dem Hintergrund des sich dem Westen öffnenden Landes vermittelt der gefühlvolle Film einen Eindruck von dem sich anbahnenden Wohlstandsgefälle.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)