Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Eine tödliche Liebe

Originaltitel: EINE TÖDLICHE LIEBE

Produktionsland: Österreich
Produktionsjahr: 1995
Produktionsfirma: Terra (für ORF)
Länge: 89 Minuten
Erstauffuehrung: 30.3.2000 tm3

Darsteller: Eva Herzig (Uschi Helmreich), Mathieu Carrière (Franz Helmreich), Johannes Gebel (Gregor Helmreich), Susi Nicoletti (Baronin), Wolfgang Gasser (Baron), Cecilie Nordegg (Maria), Jonathan Berkh (Christian), Albert Fortell (Maximilian), Ida Krottendorf (Mathilde)

Regie: Houchang Allahyari

Drehbuch: Houchang Allahyari, Dariusch Allahyari, Gudrun Stadelmann

Kamera: Hans Selikovsky

Musik: Christian Kolonovits

Schnitt: Charlotte Müllner

Inhalt

Ehedrama um die Ehefrau eines Verlegers, die nicht nur unter ihrer dominanten Schwiegermutter zu leiden hat, sondern deren Mann ihr jede Selbständigkeit und berufliche Entfaltung verweigert. Als die Scheidung ansteht und dem Mann auf Grund fingierter Beweise das alleinige Sorgerecht für den sechsjährigen Sohn zugesprochen wird, eskalieren die Ereignisse.