Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Dance with me

Originaltitel: DANCE WITH ME

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1998
Produktionsfirma: Mandalay Entertainment/Ballroom Dancer/Columbia Pictures
Länge: 126 Minuten
FSK: o.A.; f
Erstauffuehrung: 1.7.1999/25.1.2000 Video/9.3.2000 DVD
DVD-Anbieter: VCL (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Vanessa L. Williams (Ruby Sinclair), Chayanne (Rafael Infante), Kris Kristofferson (John Burnett), Joan Plowright (Bea Johnson), Jane Krakowski (Patricia), Beth Grant (Lovejoy), Harry Groener (Michael)

Produzent: Lauren C. Weissman, Shinya Egawa, Randa Haines

Regie: Randa Haines

Drehbuch: Daryl Matthews

Kamera: Fred Murphy

Musik: Michael Convertino

Schnitt: Lisa Fruchtman

Inhalt

Ein leidenschaftlicher kubanischer Tänzer jobbt in einem heruntergekommenen Tanzstudio, dessen ahnungsloser Besitzer sein Vater ist. Er verliebt sich in eine schwarze Profi-Tänzerin und überzeugt sie von seinem Tanz-Stil, der ihr schließlich zum Turnier-Erfolg und beiden zum Happy End verhilft. Ein handwerklich wie thematisch uninspirierter Tanzfilm, der Lebensfreude lediglich vortäuscht und klischeebeladene, inszenatorisch biedere Szenen im Stil einer Fernseh-Seifenoper aneinanderreiht.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)