Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Mumie (1999)

Originaltitel: THE MUMMY

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1999
Produktionsfirma: Alphaville/Universal
Länge: 127 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 3.6.1999/9.12.1999 Video/9.12.1999 DVD (Collector's Edition)/15.5.2001 DVD (Ultimate Edition")/11.12
DVD-Anbieter: Collector's Edition: Universal (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt., DTS dt.), Ultimate Edition: Universal (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt., DTS dt.)

Darsteller: Brendan Fraser (Rick O'Connell), Rachel Weisz (Evelyn), John Hannah (Jonathan), Arnold Vosloo (Imhotep), Kevin J. O'Connor (Beni), Jonathan Hyde (Ägyptologe)

Produzent: James Jacks, Sean Daniel, Patricia Carr

Regie: Stephen Sommers

Drehbuch: Stephen Sommers, Bob Ducsay

Kamera: Adrian Biddle

Musik: Jerry Goldsmith

Schnitt: Bob Ducsay

Inhalt

Ein vor 3000 Jahren lebendig begrabener ägyptischer Hohepriester wird zu neuem Leben erweckt und erfüllt Archäologen und Schatzsucher gleichermaßen mit Schrecken. Neuverfilmung des gleichnamigen alten Karl-Freund-Stoffes aus dem Jahr 1932. Die an klassischen Vorbildern des Abenteuer- und Monumentalfilms orientierte Inszenierung bemüht sich bei aller äußerlichen Effekthascherei um einen ironischen Unterton, der den Film zumindest streckenweise amüsant macht. Dabei geht mit der Vergröberung des Stoffes zum Event Movie die intime Atmosphäre der Vorlage verloren. (Fortsetzung: Die Mumie kehrt zurück")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)