Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Kokain - Das Tagebuch der Inga L.

Kriminalfilm

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1985
Produktionsfirma: Günter Schlesinger Filmprod.
Länge: 79 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 9.1.1986/November 1986 Video

Darsteller: Renée Zaluski (Inga L.), Marina Braun (Petra), Hans-Jürgen Wolf (Stone), Toyo Tanaka (Bobo), Heike Schroetter

Produzent: Günter Schlesinger

Regie: Rubin Sharon

Kamera: Leon Coshe-Trajan

Musik: Frank Luchs

Schnitt: Gigi Hummel

Inhalt

Ein kleiner Rauschgifthändler träumt vom Aufstieg innerhalb der Drogenszene und setzt dafür rücksichtslos seine von ihm abhängige Geliebte ein. Als Report" aufgezogener Trivialfilm, der lediglich vorgibt, vor Drogenkriminalität und der Gefahr der Abhängigkeit zu warnen."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)