Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Des Teufels Saat

Originaltitel: DEMON SEED

Horrorfilm, Literaturverfilmung, Science-Fiction-Film

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1976
Produktionsfirma: MGM
Länge: 94 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 30.9.1977

Darsteller: Julie Christie (Susan Harris), Fritz Weaver (Alex Harris), Gerrit Graham (Walter Gabler), Lisa Lu (Soon Yen), Berry Kroeger (Petrosian), Larry J. Blake (Cameron), Dana Laurita (Amy), Robert Vaughn, Felix Silla

Produzent: Herb Jaffe

Regie: Donald Cammell

Drehbuch: Robert Jaffe, Roger O. Hirson

Kamera: Bill Butler

Musik: Jerry Fielding

Schnitt: Frank Mazzola

Effekt: Tom Fisher, Tom Fisher, Glen Robinson, Glen Robinson

Vorlage: Dean R. Koontz

Inhalt

Ein Supercomputer mit Ambitionen zur Weltverbesserung bzw. -beherrschung bemächtigt sich der Frau seines Erfinders und zeugt mit ihr ein Kind. Wirkungsvoll inszenierter Science-Fiction-Film, dessen Ansätze zur Technologiekritik von Schockelementen und Horrormythologie überlagert werden.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)