Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Palaver, Palaver

Originaltitel: PALAVER, PALAVER - EINE SCHWEIZER HERBSTCHRONIK

Dokumentarfilm

Produktionsland: Schweiz
Produktionsjahr: 1990
Produktionsfirma: Zyklop
Länge: 90 Minuten
Erstauffuehrung: 11.11.1991 S 3/1992 Kino

Darsteller: Marcus Kaloff (Jonas), Mathieu Delmonte (Jonas), Jürgen Cziesla (Großvater), Paul Darzac (Le Grand-père)

Produzent: Alexander J. Seiler

Regie: Alexander J. Seiler

Drehbuch: Alexander J. Seiler

Kamera: Rob Gnant, Thomas Krempke

Musik: Michel Seigner

Schnitt: Mirjam Krakenberger

Inhalt

An Hand von Szenen aus Max Frischs Bühnenstück Jonas und sein Veteran" entfaltet sich vor dem Hintergrund epochaler Umwälzungen in Europa eine Chronik der Auseinandersetzungen zwischen Befürwortern und Gegnern der Volksinitiative für eine "Schweiz ohne Armee" im Herbst 1989. Das dank einer subtilen Montage komplexe Werk dokumentiert einen demokratischen und künstlerischen Prozeß und vermittelt das politische Klima in einer Schweiz, die durch den öffentlichen Diskurs über eine bisher als tabu geltende Frage in Bewegung geraten ist."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)