Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Blut der Leidenschaft

Originaltitel: SIBIRSKA LEDI MAGBET, Verweistitel: Tödliche Leidenschaft (1961)

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: Jugoslawien
Produktionsjahr: 1961
Produktionsfirma: Avala
Länge: 86 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 22.3.1963/16.2.1968 Kino DDR/7.1.74 DFF 2/13.4.74 ARD

Darsteller: Olivera Markovic (Katerina Izmajlova), Ljuba Tadic (Sergej), Bojan Stupica (Boris Izmajlov), Miodrag Lazarevic (Zinovij Izmajlov), Kapitalina Eric

Produzent: Milenko Stankovic

Regie: Andrzej Wajda

Drehbuch: Sveta Lukic

Kamera: Aleksandar Sekulovic

Musik: Dusan Radic, Dmitri Schostakowitsch

Schnitt: Milanka Nanovic

Vorlage: Nikolai Ljesskow

Inhalt

Ein von ihrem Mann frustrierte Gutsherrin läßt sich mit einem Schweineknecht ein und beseitigt zur Aufrechterhaltung des Verhältnisses ihren Schwiegervater und den Gatten, um schließlich bei der Deportation nach Sibirien zu enden. Ein visuell und atmosphärisch eindringliches Drama menschlicher Triebhaftigkeit nach einer Novelle des russischen Klassikers Ljesskow. Wegen des universellen Themas wurde auf eine politische oder zeitkritische Verankerung des Stoffes verzichtet. (DDR-Titel: Tödliche Leidenschaft")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)