Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Blumen ohne Duft

Originaltitel: BEYOND THE VALLEY OF THE DOLLS

Sexfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1970
Produktionsfirma: 20th Century Fox
Länge: 104 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 11.12.1970

Darsteller: Dolly Read (Kelly), Cynthia Myers (Casey Anderson), Marcia McBroom (Pet), Michael Blodgett (Lance Rock), David Gurian (Harris Allsworth)

Produzent: Russ Meyer

Regie: Russ Meyer

Drehbuch: Roger Ebert, Russ Meyer

Kamera: Fred J. Koenekamp

Musik: Stu Phillips

Schnitt: Dann Cahn, Dirk Wormel, Robert Simard

Inhalt

Eine Frauenpopgruppe wird berühmt und lernt das wilde Leben der Rauschgift- und Sexparties kennen. Schließlich dreht der homosexuelle Manager durch, köpft einen unwilligen Liebhaber und bringt danach noch zwei Frauen um, ehe er mit vereinten Kräften zur Strecke gebracht wird. Der im Stil eines Comics inszenierte Film gilt mittlerweile als Kultobjekt. Dies kann jedoch nicht über die Schwächen der Inszenierung hinwegtäuschen, die auch heute noch eine arge Zumutung darstellen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)