Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Bestie mit den fünf Fingern

Originaltitel: THE BEAST WITH FIVE FINGERS

Horrorfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1946
Produktionsfirma: Warner Bros.
Länge: 80 Minuten
Erstauffuehrung: 7.3.1978 NDR

Darsteller: Robert Alda (Conrad Ryler), Andrea King (Julie Holden), Peter Lorre (Hilary Cummins), Victor Francen (Francis Ingram), J. Carroll Naish (Ovidio Castanio)

Produzent: William Jacobs

Regie: Robert Florey

Drehbuch: Curt Siodmak

Kamera: Wesley Anderson

Musik: Max Steiner

Schnitt: Frank Magee

Inhalt

Ein reicher und exzentrischer Pianist, der erfolglos seine Pflegerin begehrt, kommt angeblich durch einen Unfall ums Leben. Auf seinen Tod folgen unerklärliche Ereignisse und Morde. Formal und inhaltlich belangloser, aber immerhin spannender Gruselfilm.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)